Raspberry PI

Raspberry PI

Beitragvon RasGer » Freitag 16. November 2012, 23:11

Hi Roland,

Java läuft auf dem Teil? SolarAnalyzer Pro oder Mini etwa auch????? Das wäre ja echt cool.

Viele Grüße
Stephan
Benutzeravatar
RasGer
 
Beiträge: 890
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 10:48

Re: Raspberry PI

Beitragvon Roland » Samstag 17. November 2012, 00:29

Jep, Java embedded läuft wunderbar. Webstart habe ich leider noch nicht zum Laufen gebracht.
Roland
 
Beiträge: 214
Registriert: Montag 29. Oktober 2012, 18:19

Re: Raspberry PI

Beitragvon RasGer » Samstag 17. November 2012, 10:09

Roland hat geschrieben:Jep, Java embedded läuft wunderbar. Webstart habe ich leider noch nicht zum Laufen gebracht.


8-) 8-) 8-)

Kannst Du mal ein Screenshot machen, wie die SolarAnalyzer Programmoberfläche mit dem Java embedded aussieht?
Benutzeravatar
RasGer
 
Beiträge: 890
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 10:48

Re: Raspberry PI

Beitragvon Roland » Samstag 17. November 2012, 11:16

Sorry Stephan da hast du mich leider falsch verstanden. Meine Aussage bezog sich auf
Java läuft auf dem Teil?

SolarAnalyzer habe ich noch nicht zum Laufen gebracht

Code: Alles auswählen
Exception in thread "main" java.lang.ExceptionInInitializerError
        at solaranalyzer.a.i.<init>(Unknown Source)
        at solaranalyzer.a.i.a(Unknown Source)
        at solaranalyzer.c.R.b(Unknown Source)
        at solaranalyzer.SolarAnalyzerMini.main(Unknown Source)
Caused by: java.awt.HeadlessException
        at sun.awt.HeadlessToolkit.createCustomCursor(HeadlessToolkit.java:252)
        at solaranalyzer.c.j.<clinit>(Unknown Source)
        ... 4 more
Roland
 
Beiträge: 214
Registriert: Montag 29. Oktober 2012, 18:19

Re: Raspberry PI

Beitragvon RasGer » Samstag 17. November 2012, 12:30

Danke für den Stacktrace! Ist denn ein Fenstermanager auf dem Gerät installiert?

Lg,
Stephan

PS: Ich verschiebe mal die letzten Beiträge in einen neuen Thread.
Benutzeravatar
RasGer
 
Beiträge: 890
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 10:48

Re: Raspberry PI

Beitragvon Roland » Samstag 17. November 2012, 16:02

Hallo Stephan

Schau mal hier :D
SolarAnalyzer mini hat noch ein kleines Problemchen
Code: Alles auswählen
java.lang.reflect.InvocationTargetException
   at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke0(Native Method)
   at sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke(NativeMethodAccessorImpl.java:57)
   at sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(DelegatingMethodAccessorImpl.java:43)
   at java.lang.reflect.Method.invoke(Method.java:601)
   at solaranalyzer.g.b.a(Unknown Source)
   at solaranalyzer.g.b.a(Unknown Source)
   at solaranalyzer.f.i.<init>(Unknown Source)
   at solaranalyzer.f.i.a(Unknown Source)
   at solaranalyzer.b.M.d(Unknown Source)
   at solaranalyzer.c.R.b(Unknown Source)
   at solaranalyzer.SolarAnalyzerMini.main(Unknown Source)
Caused by: java.lang.UnsupportedOperationException: TRANSLUCENT translucency is not supported.
   at java.awt.Window.setOpacity(Window.java:3598)
   at java.awt.Window$1.setOpacity(Window.java:4008)
   at com.sun.awt.AWTUtilities.setWindowOpacity(AWTUtilities.java:174)

Wenn man mit der Maus drauf geht wird schwarz.
SolarAnalyzer läuft tiptop, man muss einfach etwas Geduld haben. Die Bedienung ist etwas zäher als man das vom PC gewohnt ist.
Dateianhänge
RaspBerryPI[1].png
Roland
 
Beiträge: 214
Registriert: Montag 29. Oktober 2012, 18:19

Re: Raspberry PI

Beitragvon RasGer » Samstag 17. November 2012, 17:53

Hossa, ich glaub ich werd blind! :D 8-) 8-) :D 8-) 8-) :shock: :shock: :lol: :lol:

Ist das genial. Ich muss mir so ein Ding auch besorgen. Was hast Du bzgl. Java gemacht, dass es jetzt läuft? OpenJDK installiert?

Geschwindigkeit sollte kein Problem sein. Muss nur ein paar Optimierungen aus der Android App auf die PC-Version übernehmen. Wegen der Exception mit der translucency schaue ich mal demnächst.
Benutzeravatar
RasGer
 
Beiträge: 890
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 10:48

Re: Raspberry PI

Beitragvon Roland » Samstag 17. November 2012, 19:44

:D
Was hast Du bzgl. Java gemacht, dass es jetzt läuft?

Das "richtige" Java verwendet (Linux ARM)! Habe gestern aus Versehen die Embedded Version erwischt.
Roland
 
Beiträge: 214
Registriert: Montag 29. Oktober 2012, 18:19

Re: Raspberry PI

Beitragvon PV_Kraichgau » Sonntag 18. November 2012, 00:54

Hi,

verstehe ich das richtig, wenn auch Android 4.0 auf dem/der Pi freigegeben ist, http://raspberrycenter.de/artikel/android-40-ice-cream-sandwich-kommt-pi dann kann ich den SolarAnalyzer Pro for Android drauf laufen lassen :?:
Das wäre genau das, was ich mir vorstelle :D

Denn großartig bedienen will ich das ganze nicht, einfach nur die Tagesansicht mit PV-Produktion und Verbrauch sehen, jetzt muss ich mir nur noch klar werden, ob ich das kleine Teil dauerhaft an den Fernseher hänge oder doch ein schönes 16:9 Display dafür spendiere !

LG
PV_Kraichgau
seit 13.12.11: 15,84 kWp SunPower SPR 240 NE WHT + 1 x SPR-17000-TL-3 Pacht-Dach (215° 26°) - DMZ-80 (seit 12.11.12) - SolarLog1000 - 100% KfW (10_2)
SolarAnalyzer Pro for Android™ auf Milestone (bis 05/2015), TrekStor SurfTab breeze 7.0 (bis 08/2014), aktuell S4 und TrekStor SurfTab breeze 7.0 Plus, Test Raspberry Pi Ende 2012 eingestellt
PV_Kraichgau
 
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 19:40

Re: Raspberry PI

Beitragvon Roland » Sonntag 18. November 2012, 11:03

SolarAnalyzer Pro funktioniert jetzt schon :)
Aber auf ICS bin ich auch gespannt, werds dann mal testen.

Ich würde ihm ein schönes Display spendieren ;)
Roland
 
Beiträge: 214
Registriert: Montag 29. Oktober 2012, 18:19

Nächste

Zurück zu Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron