Datenkonvertierung: Piko Master Control -> Hyperion

Benutzeravatar
RasGer
Beiträge: 898
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 10:48
Kontaktdaten:

Re: Datenkonvertierung: Piko Master Control -> Hyperion

Beitrag von RasGer » Dienstag 5. Januar 2016, 16:55

Hallo Christoph
schultzi hat geschrieben: Der HInweis mit den fehlenden Einträgen in der days_hist.js erklärt ja den fehlgeschlagenen Sync.
nein die fehlenden Einträge in der days_hist.js haben mit dem Sync nichts zu tun. Sync sollte auch ohne days_hist.js klappen.

Wenn Du in der SolarAnalyzer Tagesansicht einen der fehlenden Tage öffnest und den großen "Aktualisieren"-Button klickst, wird Dir dann die Tageskurve angezeigt? Falls nein, sende mir die Datei dieses Tages doch bitte mal an meine Email stephan@sunics.de

Viele Grüße
Stephan

Roland
Beiträge: 214
Registriert: Montag 29. Oktober 2012, 18:19

Re: Datenkonvertierung: Piko Master Control -> Hyperion

Beitrag von Roland » Dienstag 5. Januar 2016, 21:02

Hallo Christoph

days_hist.js müsste am selben Ort zu finden sein, jedoch nur wenn du auch für mehrere Tage Dateien erzeugst. Ansonsten gibts nur die days.js. Dann müsstest du den Inhalt von der days.js in die days_hist.js übertragen.
Was hast du denn genau generiert?

Gruss
Roland

schultzi
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 7. Juni 2013, 13:40

Re: Datenkonvertierung: Piko Master Control -> Hyperion

Beitrag von schultzi » Freitag 8. Januar 2016, 17:21

Hallo Stephan,
Entschuldigung für die späte Antwort;
Ja, in der Tagesansicht werden die Kurven dargestellt für alle Tage. Nun werden in der Monatsansicht nur die alten fehlenden Tage angezeigt ?!
Was mir schon aufgefallen ist, das die IdentNummer zu den anderen Dateien verschieden ist.
Ich veruche gerade über die KostalService die PikoMasterControl2 nochmal zu erhalten. Ansonsten bleibt mir nur der Datenexport über das Kostalportal; die Daten sehen aber anders aus und müssen noch nachbearbeitet werden.

Viele Grüße

Christoph
_____________________________________________________________

Anlage 9,75kWp; 50xSchott Perform Mono 195 Wp;
WR Kostal Piko 10.1 - Kommboard2 SW 4.11
Raspberry Pi

schultzi
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 7. Juni 2013, 13:40

Re: Datenkonvertierung: Piko Master Control -> Hyperion

Beitrag von schultzi » Freitag 8. Januar 2016, 17:31

Hallo Roland,
auch bei dir Entschuldige für die späte Antwort.
Es ist weder eine day_hist.js noch ein day.js Datei vorhanden.
Erzeugt werden die Daten in Verzeichnis ...\HypdataParser
Da sind auch die .jar und .config Datei gespeichert.Wie in der howto-Datei beschrieben führe über cmd den Befehl aus.
Es werden in dem Verzeichnis unter ...\HypdataParser\generated\2015\ fünf Dateien angelegt aber kein day(_hist).js


Viele Grüße

Christoph
_____________________________________________________________

Anlage 9,75kWp; 50xSchott Perform Mono 195 Wp;
WR Kostal Piko 10.1 - Kommboard2 SW 4.11
Raspberry Pi

Roland
Beiträge: 214
Registriert: Montag 29. Oktober 2012, 18:19

Re: Datenkonvertierung: Piko Master Control -> Hyperion

Beitrag von Roland » Freitag 8. Januar 2016, 20:23

Hallo Christoph

Wenn du das Tool über cmd startest gibts du ja einen Ordner an wo die Sachen hingeneriert werden sollen.
In diesem Ordner wird ein Ordner "generated" erstellt.
Darin sollte folgende Struktur sein (Beispiel):

Code: Alles auswählen

generated
  2014
    20140101.csv
    20140102.csv
  2015
    20150301.csv
    20150302.csv
  days.js
  days_hist.js
Die days.js und days_hist.js sind nicht im 2015-Odner sondern direkt unter generated.

Gruss
Roland

Antworten