Zugriff auf Kostal Wechselrichter

Benutzeravatar
RasGer
Beiträge: 898
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 10:48
Kontaktdaten:

Re: Zugriff auf Kostal Wechselrichter

Beitrag von RasGer » Donnerstag 13. Juni 2013, 12:33

Das dort oben Cache steht ist durchaus okay. Die Datenaktualisierung findet beim Kostal-Import ausschließlich zu den Minuten 2, 17, 32 und 47 statt. Das Widget also einfach mal eine zeitlang laufen lassen. Sicherstellen, dass auch wirklich eine Datenverbindung vorhanden ist. (Manche ältere Androide setzen W-Lan in den Schlafmodus, wenn das Display aus ist und dann kommen keine Daten im Widget an)

Letztendlich muss ich aber auch selbst konstatieren, dass der Datenabuf vom Kostal-Wechselrichter sehr anfällig und überhaupt nicht für Mobiltelefonbenutzung geeignet ist. Siehe bitte auch hier mein Posting aus dem letzten Jahr, wo ich mich breitschlagen ließ, den Kostal überhaupt in die Android App hineinzunehmen:
http://www.photovoltaikforum.com/solara ... ml#p790214

Wenn Du eine wirklich schöne Überwachung für Deinen Kostal realisieren möchtest, mit allen erdenklichen Features: Steig um auf den Hyperion oder wenn Du technisch nicht versiert bist: Ein Solar-Log 200 macht auch richtig Spass.

Beide Lösungen bieten in SolarAnalyzer alles was das PV-Betreiber-Herz begehrt, z.B. Live-Daten, Eigenverbrauch, Sofort-Historie, Strings, u.v.a.m. Auch ist der Umweg über ein Portal mit diesen Loggern nicht notwendig. SolarAnalyzer kann die Daten von den Loggern direkt abrufen oder alternativ über das Solar-Log-Portal bzw. PVOutput (Hyperion).

Ich hoffe, dass meine Informationen hilfreich waren.

Solltest Du mit meiner App nicht zufrieden sein, kann ich Dir anbieten innerhalb von 14 Tagen den Kauf in Google Play zu stornieren. Der Kaufbetrag wird Dir dann zurückerstattet.

kafi
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 11. Juni 2013, 09:57

Re: Zugriff auf Kostal Wechselrichter

Beitrag von kafi » Freitag 14. Juni 2013, 12:08

Ich nutze die Solarapp seit ein paar Monaten auf meinem Android Handy. Habe eine Anlage mit Kostal Wechselrichter und eine Anlage mit einem Solarlog, welche ich mit diesem Programm überwache.
Beide Funktionieren auf meinen Handy gut. Sicher gibt es beim Kostal ein paar Einschränkungen, aber mit denen lässt sich leben.

Kostalwechselrichter:
Die App inkl. Widget aktualisiert sich nicht selbstständig. Aber nach einem Aufruf über das Widget und einen kurzen Sync wird alles einwandfrei angezeigt. Allerdings darf man max. alle 15min sync drücken. Dann werden auch immer nur ein paar kb heruntergeladen.
Wenn man vor den 15min sync drückt, werden die kompletten Daten vom Kostal geladen ca. 1,5MB.
Allerdings an einem neuen Tag wird der vorherige Tag nicht im Cache des Programms behalten, so dass ich jeden morgen 1,5Mb per WLAN herunterlade und dann Tagsüber nur kb's um die aktuellen Daten zu sehen.
Anzeigegenauigkeit: alle 15min ein neuer Wert.
Aufgrund der sehr groben Wertübermittlung, ist natürlich am Tagesende auch der angezeigte Tagesertrag etwas abweichend vom Angezeigten Ertrag am Wechselrichter. Aber im großen und ganzen sind am Monatsende die App und der Wechselrichteranzeige ähnlich.

Solarlog:
Dieser funktioniert natürlich komfortabler. Eigenständiger Sync permanent und immer nur ein paar kb's. Auch die Tagesdaten des Vortages behält die App ohne Probleme.
Anzeigegenauigkeit: alle 5min ein neuer Wert

Ich hoffe die Information sind ein wenig hilfreich.

KaFi

otzelot
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2013, 21:22

Re: Zugriff auf Kostal Wechselrichter

Beitrag von otzelot » Freitag 14. Juni 2013, 12:20

Wie bekommst du mit solarlog direkten Zugang zum kostal? Bei. Mir scheitert es schon an der Eingabe der Seriennummer....

kafi
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 11. Juni 2013, 09:57

Re: Zugriff auf Kostal Wechselrichter

Beitrag von kafi » Freitag 14. Juni 2013, 18:11

Den Solarlog nutze ich bei einem Danfoss Wechselrichter. Dort ist er per LAN Kabel angeschlossen und konnte mittels statischer IP konfiguriert werden.

raimund koholzer
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 27. Juni 2013, 10:04

Re: Zugriff auf Kostal Wechselrichter

Beitrag von raimund koholzer » Donnerstag 27. Juni 2013, 21:25

Was mache ich falsch bei wlan geht alles sobald ausser Haus bin und das Handy auf 3g schaltet gibt es keine Daten.
LG Raimund

Benutzeravatar
RasGer
Beiträge: 898
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 10:48
Kontaktdaten:

Re: Zugriff auf Kostal Wechselrichter

Beitrag von RasGer » Freitag 28. Juni 2013, 08:39

Hi Raimund,

ja das ist klar. Du hast Deinen Kostal ja auch nur mit dessen lokalen IP-Adresse in die App hinzugefügt. Und die lokale IP-Adresse ist erstmal aus dem Internet (per Mobilfunk) nicht erreichbar.

Du kannst auf Deinem Router einen DynDNS-Anbieter einrichten. Eine Anleitung am Beispiel der Fritzbox findest Du unter:
http://www.avm.de/de/News/artikel/newsl ... c_dns.html

Die Fritzbox bringt übrigens schon einen eignen DynDNS-Service mit, so dass man sich gar nicht bei einem DynDNS-Anbieter anmelden muss. Der Dienst nennt sich MyFritz-Freigabe: http://service.avm.de/support/de/SKB/FR ... einrichten

Und dieses Video zeigt Dir, wie Du die Portweiterleitung (bzw. Portfreigabe) einrichtest:
http://www.youtube.com/watch?v=WOLUeaOaJKQ

Protokoll: TCP
von Port: 80
an Computer: Kostal-WR in der Auswahlliste
an Port: 80

Wenn Du das beides erledigt hast, fügst Du Deine Anlage neu in die App hinzu mit Deiner neuen Dyndns-Adresse bspw.:
http://meinkostalwr.homeip.net bzw. http://sdhfhowhfodhk.myfritz.net

Viel Erfolg!
Stephan

Antworten