(PC und Android) meteocontrol WEB’log PRO in SolarAnalyzer

(PC und Android) meteocontrol WEB’log PRO in SolarAnalyzer

Beitragvon RasGer » Samstag 26. Oktober 2013, 20:52

SolarAnalyzer unterstützt seit neuestem den Datenabruf von den meteocontrol WEB’log-Datenloggern.

Wenn Du Deinen Datenlogger mit SolarAnalyzer auswerten möchtest, kannst Du ihn per FTP mit der Datenlogger IP-Adresse in die App hinzufügen.


PC-Version: Anlagenkonfiguration->Hinzufügen->meteocontrol WEB'log PRO
Android-App: Menü->Config->Anlagenliste->Hinzufügen->meteocontrol WEB'log PRO

Es wird nun die IP-Adresse des Datenloggers mit vorangestelltem ftp:// abgefragt. Diese sähe dann bspw. so aus: ftp://192.168.2.49

Per Klick auf "Login" werden nun noch der FTP-Benutzername & -Passwort eingetragen. Sie lauten standardmäßig admin und admin.

Mit Klick auf "Laden" wird die Verbindung zum Datenlogger hergestellt.

Wählen Sie den aktiven FTP-Modus. Falls die Verbindung damit nicht klappt, kann auch der passive Modus probiert werden.

Als nächstes wird von der App ein Dateinamenspräfix* abgefragt.

Bekannte Präfixe sind:
int_refu_
int_magnetek_
int_sputnik_
int_kwr_
int_delta_ci_
int_sma_
int_dig_

SolarAnalyzer lädt nun einige Daten vom Datenlogger herunter und ermittelt daraus die Anzahl der Wechselrichter. Für jeden gefundenen Wechselrichter muss abschließend noch die daran angeschlossene Modul-Peakleistung in Wp in den entsprechenden Dialogen eingetragen werden.

(Nur PC-Version: Damit die hinzugefügte Anlage auch nach Neustart des Programms zur Verfügung steht, muss unten noch auf "Speichern" geklickt werden. Damit die Anlage direkt bei Programmstart im Anlagenbaum vorausgewählt wird, im Reiter "Einstellungen" bei "Standard PV-Anlagen" die neue Anlage auswählen und unten auf "Speichern" klicken.)


*Falls Dein Logger ein anderes Präfix verwendet, kannst Du es herausfinden, indem Du Dich mit einem FTP-Programm z.B. FileZilla-Client mit dem Logger verbindest und im data-Ordner in die Ertragsdateien schaust.

Bevor sich Filezilla-Client mit dem Weblog verbinden kann, muss zuvor in den FileZilla-Einstellungen der aktive FTP-Verbindungsmodus aktiviert werden unter Bearbeiten->Einstellungen->Firewall:

filezilla_aktiv.png


Wenn alles geklappt hat und sich FileZilla verbindet, als nächstes in den data-Ordner wechseln.

Die "größte" der Dateien hat das richtige Präfix, siehe Screenshot:

praefix_weblog.png



Nach erfolgreichem Hinzufügen des Datenloggers, sollte es in der Android App nun etwa so aussehen:
weblog_solaranalyzer_android.png


Du kannst Deinen Logger übrigens auch aus dem Internet erreichbar machen. Eine empfehlenswerte Methode wäre hierfür die Errichtung eines VPN, dass mit einer Fritzbox sehr einfach aufzubauen ist. Alternativ kann man auch herkömmlich den Router mit DynDNS und Portfreigabe der FTP-Ports 20 und 21 konfigurieren. Die URL beim Hinzufügen in die App sähe dann bspw. so aus: ftp://meinweblog.dyndns.org

Mehr zum DynDNS findet man hier: http://www.pcwelt.de/ratgeber/DynDNS-Al ... 80355.html

Falls Du Deinen Weblog nicht in die App hinzugefügt bekommst, dann melde Dich hier einfach oder sende mir eine Email an stephan@sunics.de Dann schauen wir gemeinsam wo es hakt und finden eine Lösung.
Benutzeravatar
RasGer
 
Beiträge: 898
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 10:48

Re: (PC und Android) meteocontrol WEB’log PRO in SolarAnalyz

Beitragvon WolfgangS » Samstag 22. September 2018, 13:33

Hallo,
darf ich fragen wie der aktuelle Sachstand der Anzeige des Eigenverbrauchs ist mit WEB'log und angeschlossenem Verbrauchszähler ? (Nur Android)
Falls noch Logs fehlen kann ich diese gerne liefern.

MfG
WolfgangS
WolfgangS
 
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 30. Juni 2018, 08:27

Re: (PC und Android) meteocontrol WEB’log PRO in SolarAnalyz

Beitragvon RasGer » Mittwoch 3. Oktober 2018, 21:30

Hi Wolfgang,

keine Sorge, das Update kommt noch heraus. Ich musste mir jetzt erstmal ein Android 8.1 Gerät* besorgen, da Google Play nur noch Updates mit Zielplattform für die neueste OS-Version erlaubt.

*ein wirklich super gutes Gerät.

Viele Grüße
Stephan
Benutzeravatar
RasGer
 
Beiträge: 898
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 10:48


Zurück zu Datenlogger und Datenquellen für SolarAnalyzer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast




cron