(PC und Android) Kaco proLOG in SolarAnalyzer

(PC und Android) Kaco proLOG in SolarAnalyzer

Beitragvon RasGer » Mittwoch 2. Dezember 2015, 08:01

SolarAnalyzer unterstützt den Datenabruf von den Kaco proLOG-Datenloggern.

Wenn Du Deinen Datenlogger mit SolarAnalyzer auswerten möchtest, kannst Du ihn per FTP mit der Datenlogger IP-Adresse in die App hinzufügen.

PC-Version: Anlagenkonfiguration->Hinzufügen->Kaco proLOG
Android-App: Menü->Config->Anlagenliste->Hinzufügen->Kaco proLOG

Es wird nun die IP-Adresse des Datenloggers mit vorangestelltem ftp:// abgefragt. Diese sähe dann bspw. so aus: ftp://192.168.2.49

Per Klick auf "Login" werden nun noch der FTP-Benutzername & -Passwort eingetragen. Sie lauten standardmäßig admin und admin.

Abschließend wird durch Klick auf "Laden" die Verbindung zum Datenlogger hergestellt.

Wählen sie den aktiven FTP-Modus. Falls die Verbindung damit nicht klappt, kann auch der passive Modus probiert werden.

SolarAnalyzer lädt nun einige Daten vom Datenlogger herunter und ermittelt daraus die Anzahl der Wechselrichter. Für jeden gefundenen Wechselrichter muss abschließend noch die daran angeschlossene Modul-Peakleistung in Wp in den entsprechenden Dialogen eingetragen werden.

(Nur PC-Version: Damit die hinzugefügte Anlage auch nach Neustart des Programms zur Verfügung steht, muss unten noch auf "Speichern" geklickt werden. Damit die Anlage direkt bei Programmstart im Anlagenbaum vorausgewählt wird, im Reiter "Einstellungen" bei "Standard PV-Anlagen" die neue Anlage auswählen und unten auf "Speichern" klicken.)

Du kannst Deinen Logger übrigens auch aus dem Internet erreichbar machen. Eine empfehlenswerte Methode wäre hierfür die Errichtung eines VPN, dass mit einer Fritzbox sehr einfach aufzubauen ist. Alternativ kann man auch herkömmlich den Router mit DynDNS und Portfreigabe der FTP-Ports 20 und 21 konfigurieren. Die URL beim Hinzufügen in die App sähe dann bspw. so aus: ftp://meinprolog.dyndns.org

Mehr zum DynDNS findet man hier: http://www.pcwelt.de/ratgeber/DynDNS-Al ... 80355.html

Falls Du Deinen Kaco proLOG nicht in die App hinzugefügt bekommst, dann melde Dich hier einfach oder sende mir eine Email an stephan@sunics.de Dann schauen wir gemeinsam wo es hakt und finden eine Lösung.
Benutzeravatar
RasGer
 
Beiträge: 898
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 10:48

Zurück zu Datenlogger und Datenquellen für SolarAnalyzer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




cron